<img height="1" width="1" src="https://www.facebook.com/tr?id=1483239291704574&amp;ev=PageView &amp;noscript=1">

Airbus Case Study

Erfahren Sie hier, wie ein extrem erfolgreiches Innovationsprogramm auf dem Rücken dedizierter Software entstand

HYPE_Airbus_Casestudy_Innovation_German-Back-and-Front-end.jpg

Airbus ist eines der weltweit führenden Luft- und Raumfahrtunternehmen, es beschäftigt rund 133.000 Mitarbeiter, hat Produktionsstätten in Frankreich, Deutschland, Spanien, Großbritannien, den USA und China und erzielt Einnahmen
von 43 Milliarden €.

Im Jahre 2010 nahm Tom Enders, damaliger Geschäftsführer, erste Bemühungen in Angriff, um im Zusammenhang mit einem End-to-End-Innovationsprozess, die Innovationsaktivitäten zu steigern und strukturieren. 
Dies führte zur Entstehung der Airbus Innovation Cell. Ein Team, dessen Aufgabe es war, den Innovationsmotor durch Ideen in Gang zu setzen, ein effizientes Verfahren anzuwenden und Resultate mittels Innovationen zu liefern.